Schulen

Elly-Schülerinnen in Spanien

Es war eine Premiere: Erstmals gelang es am Weidener Elly-Heuss-Gymnasium, eine spanische Partnerschule für einen Austausch zu gewinnen. 14 Schülerinnen der 9c hatten das Glück, bei strahlendem Sonnenschein eine Woche in Rubí, in der Provinz Barcelona, am Schüleraustausch teilnehmen zu können.

Ihre Spanischlehrerin, Studienrätin Miriam Röger, hatte den Kontakt mit der Partnerschule hergestellt und begleitete zusammen mit ihrer Kollegin Monika Kitzinger die Gruppe. Die Mädchen sind gewissermaßen Pionierinnen, denn sie sind die ersten, die Spanisch als dritte Fremdsprache am Elly-Heuss-Gymnasium wählen konnten.

Neben zahlreichen Aktivitäten in den Gastfamilien konnten die Schülerinnen Einblick in den spanischen Schulalltag ihrer Austauschpartner gewinnen. Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch der Sagrada Familia, des Picasso-Museums und der CosmoCaixa, eines bekannten Wissenschaftsmuseums.

Bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein genossen die Schülerinnen aus der Nordoberpfalz das Flair des Barrio Gótico und der Barceloneta. Der Abschied fiel Gastgebern und Gästen sehr schwer. Schülerinnen wie Lehrkräfte freuen sich jetzt auf den Gegenbesuch der spanischen Austauschschüler vom 18. bis 24. April 2015 in Weiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.