Schulen

Angehende Steuerfachangestellte: An einem Computer- und Buchführungskurs nehmen 28 Auszubildende aus 21 Kanzleien von Tirschenreuth bis Neunburg vorm Wald und Sulzbach-Rosenberg teil. Bild: hfz
Aus Weiden nach Bayern

Die angehenden Steuerfachangestellten liegen der Europa-Berufsschule Weiden auch in den Ferien am Herzen. Damit die neuen Auszubildenden von Anfang an interessante Tätigkeiten in ihrer Steuerberatungskanzlei ausführen können, bot die Schule in den ersten beiden Septemberwochen eine eintägige Einführung in das Datev-Programm Kanzlei Rechnungswesen an. Es nahmen an dem Computer- und Buchführungskurs 28 Auszubildende aus 21 Kanzleien von Tirschenreuth bis Neunburg vorm Wald und Sulzbach-Rosenberg teil. Heuer wurde die Veranstaltung bereits zum 14. Mal durchgeführt. Zudem fand das Weidener Schulungskonzept Eingang in die vom Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V. angebotenen Einführungstage für Auszubildende Steuerfachangestellte. So lernen angehende Steuerfachangestellte in München, Nürnberg, Regenstauf, Landshut, Neu-Ulm und Würzburg das Buchen am PC mit dem "Gasthof Praxistag" aus Weiden - etwa anhand von Kontoauszügen der Sparkasse Oberpfalz Nord.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.