Seit 30 Jahren CSU-Frühschoppen
Hirschau

Hirschau. (u) Drei Hauptgründe waren es, die den damaligen Ortsvorsitzenden Werner Schulz 1985 dazu bewogen, den CSU-Dreikönigs-Frühschoppen ins Leben zu rufen: Zum einen sollte die Veranstaltung eine kleine Geburtstagsfeier sein, wurde doch der Ortsverband am 7. Januar 1946 gegründet. Auch sollte kurz nach dem Jahreswechsel eine politische Kursbestimmung vorgenommen werden. Schließlich wollte die CSU dabei das ehrenamtliche Engagement in den Vereinen würdigen. Diesen Zielen fühlt sich die CSU auch am Dreikönigstag 2015 verpflichtet, wenn sie um 10 Uhr in den Bürgersaal des Josefshauses einlädt. Von Bürgermeister Hermann Falk und CSU-Fraktionschef Dr. Hans-Jürgen Schönberger gibt es kommunalpolitische Infos. Auf die Besucher wartet eine spendierte Weißwurstbrotzeit. Für Unterhaltung sorgt der Musikzug. Die Bevölkerung, besonders Führungskräfte und Mitglieder der Vereine, ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.