Seltsame Auswüchse

Bäume verändern das Erscheinungsbild eines Gartens enorm. Noch gravierender aber fällt es ins Auge, wenn sie plötzlich nicht mehr da sind. Entsprechend staunte der Verantwortliche einer Eigentumsgesellschaft, als er am Montag in den Gartenbereich einer Wohnanlage in der Frauenrichter Straße kam - und eine Birke sowie ein weiterer Laubbaum fehlten. Vermutlich hat sich jemand in den vergangenen vier Wochen eine Motorsäge geschnappt und die Bäume mit einem Stammdurchmesser von 25 Zentimetern auf einer Höhe von etwa 2,50 Meter abgeholzt. Die ersten Holzspäne-Spuren führten zum Nachbarhaus. Allerdings dauern die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung noch an. Die Bäume waren etwa 100 Euro wert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.