SG Weiden/Vohenstrauß will Siegesserie ausbauen

SG Weiden/Vohenstrauß will Siegesserie ausbauen Weiden. Neun Spiele, neun Siege - so lautet die stolze Zwischenbilanz der Volleyballerinnen der SG Weiden/Vohenstrauß. Am Samstag, 17. Januar, kann die Mannschaft die Tabellenführung in der Landesliga Nordost weiter ausbauen. In der Vohenstraußer Dreifachturnhalle empfängt die Mannschaft von Trainer Alois Breinbauer ab 14 Uhr den Tabellenfünften VG Hof (12 Punkte) und den Verfolger TSV Neutraubling (21). Erster Gegner ist die VG Hof. Im Hinspiel kon
Neun Spiele, neun Siege - so lautet die stolze Zwischenbilanz der Volleyballerinnen der SG Weiden/Vohenstrauß. Am Samstag, 17. Januar, kann die Mannschaft die Tabellenführung in der Landesliga Nordost weiter ausbauen. In der Vohenstraußer Dreifachturnhalle empfängt die Mannschaft von Trainer Alois Breinbauer ab 14 Uhr den Tabellenfünften VG Hof (12 Punkte) und den Verfolger TSV Neutraubling (21). Erster Gegner ist die VG Hof. Im Hinspiel konnte die SG einen 3:0-Sieg verbuchen. Allerdings hat Hof vor Weihnachten durch ein 3:0 gegen Wilting aufhorchen lassen. Ein Sieg ist jedoch für Weiden/Vohenstrauß Pflicht. Im zweiten Spiel des Tages treffen Spielführerin Anne Wagner (rechts im Bild) und Co. auf den Tabellenzweiten Neutraubling. Die Mannschaft von Spielertrainerin Monika Marchner hat bisher nur zwei Niederlagen kassiert. Der Kader der SG ist mit Katrin Plakhotnik, Anna Wutzlhofer, Anna Troglauer, Anne Wagner, Lena Bauer, Ines Penner, Julia Pfaffenzeller, Monja Slama sowie Sandra Diller zwar knapp besetzt, jedoch geht das Team zuversichtlich in den Heimspieltag. Bild: A. Schwarzmeier
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.