Siedler schenken Wein ein
Hahnbach

Ursulapoppenricht. Zum Weinfest lädt die Siedlergemeinschaft die Bevölkerung für heute um 19 Uhr in das Sportheim in Ursulapoppenricht ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Poppenricht Preise nur bei der Proklamation

Poppenricht. Zur Siegerehrung und Preisverteilung für das Königs- und Bürgerschießen laden die Poppenrichter "Drei Mohren"-Schützen die Bevölkerung, besonders aber die Teilnehmer ein. Die Königsproklamation beginnt heute um 19.30 Uhr im Poppenrichter Schützenheim. Für musikalische Umrahmung sowie Speis und Trank ist gesorgt. Die Gewinner erhalten die Sachpreise nur bei der Königsproklamation, danach verfallen sie zugunsten des Vereins.

Einen Gottesdienst für seine verstorbenen Mitglieder feiern die Vereine "Drei Mohren" Poppenricht und Freischütz Karmensölden am Sonntag, 19. Oktober, um 9 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Poppenricht. Ein Frühschoppen in Karmensölden schließt sich an.

Ursensollen Instrumente gleich ausprobieren

Ursensollen. Die Musikkapelle Ursensollen veranstaltet morgen von 14 bis 17 Uhr einen Informationsnachmittag im Atrium der Mittelschule in Ursensollen.

Eingeladen sind Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, die ein Instrument lernen wollen. Die Ausbilder stellen die verschiedenen Instrumente vor, die die Teilnehmer auch ausprobieren dürfen, und informieren über den Unterricht.

Ein weiteres Thema ist die musikalische Früherziehung für Kinder unter drei Jahren, die ab Herbst vormittags in den Räumen der Musikkapelle angeboten werden soll.

Kongregation hält Konvent

Hohenkemnath. (snn) Der Konvent der Marianischen Männerkongregation für die Pfarreien Hausen und Hohenkemnath ist am Dienstag, 14. Oktober. Um 19 Uhr beginnt die Messe für die verstorbenen Sodalen in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Hohenkemnath.

Anschließend trifft man sich mit Dekan Markus Brunner und dem neuen Präfekt Michael Koller aus Amberg im Pfarrheim in Hohenkemnath.

Gebenbach Der Ortsvorsteher wird gewählt

Gebenbach. (dpe) Die Ortsversammlung für Gebenbach beginnt am Montag, 13. Oktober, um 20 Uhr im Gasthaus Obermeier. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Ortsvorstehers sowie dessen Wahl.

Bürgermeister Peter Dotzler informiert über den Stand des AOVE-Projekts Ertüchtigung des Hauptwegenetzes.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.