Singen eint Jung und Alt

Der Schulchor der Pestalozzischule besuchte das Seniorenheim Franz Zebisch. Bild: R. Kreuzer.
Die Pestalozzischule sucht immer wieder die Senioren in der Nachbarschaft auf. Wie jetzt in der Adventszeit wieder mit ihrem Schulchor.

Lehrer Helmut Sauer hatte 15 Schülerinnen und seine Ehefrau Angela ins Seniorenheim Franz Zebisch mitgebracht. Sie sangen nicht nur, sie trugen auch Gedichte und Kurzgeschichten vor. Bei einem Lieder-Potpourri zum Herbst konnten die Senioren auch mitsingen. Volkslieder und englische Popsongs waren auch im Programm. Und am Schluss sangen alle gemeinsam "Weißt du wieviel Sternlein stehen?"
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.