Sitzung des Gemeinderats
Illschwang

Illschwang/Aichazandt. Eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats Illschwang beginnt am Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr im Gasthaus Schmidt in Aichazandt. Bürgermeister Dieter Dehling lädt dazu die interessierte Bevölkerung ein. Die Tagesordnung: Genehmigung der Niederschrift; Ausbau von Radwegen entlang der Staatsstraße 2164; Antrag von Michael und Verena Achberger über die Querung der Ortsstraße zur Einleitung des Regenwassers (von Fl.Nr. 595, Gemarkung Dietersberg) in den öffentlichen Wassergraben; Bündelausschreibung für die kommunale Strombeschaffung von 2017 bis 2019; Vollzug des Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetzes (Beratung über die Finanzierung des Qualitätsbonus plus); Bekanntgaben, Anregungen und Sonstiges. Nach dem letzten Punkt schließt sich ein nichtöffentlicher Teil der Sitzung an.

Edelsfeld

Jesaja steht im Mittelpunkt

Edelsfeld. "Alle, die an mich glauben, sind meine Freunde", die Aussage aus der Lesung von Jesaja steht im Mittelpunkt eines Familiengottesdienstes der katholischen Pfarrei St. Stephanus am Sonntag, 17. Mai, um 10 Uhr. Musikalisch gestaltet die hauseigene Gruppe Adoremus. Freunde beschenkt man - alle Kinder erwartet deshalb eine kleine Überraschung.

Erste Tanzprobe am Sonntag

Edelsfeld/Niederärndt. Die erste Tanzprobe für die Niederärndter Kirwa steht an: Treffpunkt ist am Sonntag, 17. Mai, um 18 Uhr am Feuerwehrhaus in Edelsfeld. Auch Neulinge sind willkommen.

Evangelische Gottesdienste

Edelsfeld. St. Stephanus Edelsfeld. Sonntag, 17.5.: 9 Uhr Gottesdienst in Edelsfeld (Silberne Konfirmation), glz. Kindergottesdienst, 11.30 Uhr Taufe Mario Fischer. - Mittwoch, 20.5.: 16.30 Uhr Gottesdienst im Seniorenheim. - Donnerstag, 21.5.: 19.30 Uhr Frauenkreis. - Freitag, 22.5.: 19.30 Uhr Beichte und Abendmahl in Edelsfeld (alkoholfrei).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.