Sitzung des Stadtrats
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Zur Sitzung des Stadtrats wird am Donnerstag, 9. Oktober, um 18.30 Uhr ins Rathaus eingeladen. Auf der Tagesordnung steht der Tätigkeitsbericht der AOVE-Geschäftsführung. Dann beschäftigen sich die Räte mit der Erdverkabelung der 20-KV-Freileitung der Bayernwerk AG im Baugebiet Am Sportplatz in Kemnath, mit der Vergabe der Erschließung zur Weiterführung der Georg-Kellner-Straße durch die Erweiterung des Baugebietes Stiglrangen-Mühlfelder sowie mit Straßeninstandsetzungen in Trichenricht. Dann sind Stellungnahmen zum Abschlussbetriebsplan für das Ostfeld I Teil B und C des AKW-Werks Schnaittenbach abzugeben und ist über den Neuabschluss eines Gaskonzessionsvertrags mit der Bayernwerk AG zu beschließen. Auch geht es um den Antrag der FFW Schnaittenbach auf vorzeitigen Kauf eines hydraulischen Rettungssatzes.

Treml und Schuier zu Brandner Kaspar

Schnaittenbach. (nag) Voller Lebenslust steckt das neue Programm der Musikpoeten Hubert Treml und Franz Schuier. Es ist eine neue Geschichte vom Brandner Kaspar, die sie musikalisch erzählen. Darin geht es um den Rentner Bissl, der sich mit dem Bulldog auf den Weg macht, um Versprechen einzulösen, bevor ihn der Boandlkramer holt. Zu diesem kabarettistisch gewürzten Kleinkunstabend lädt der Arbeitskreises Heimat und Kultur für Samstag, 11. Oktober, um 20 Uhr in die Grund- und Mittelschule in Schnaittenbach ein. Der Eintritt kostet acht Euro.

Geschickt mit Twirlingstäben

Schnaittenbach. Unterhaltsame Abwechslung boten die Majoretten des Musikzuges Hirschau Bewohnern, Angehörigen und Gästen im Wintergarten des Phönix-Seniorenzentrums Evergreen. Die jungen Frauen, die häufig bei Festzügen zusammen mit dem Musikzug auftreten, waren in Gardekostümen nicht nur schön anzusehen, sondern begeisterten mit ihrem geschickten Auftritt mit den Twirlingstäben. Mit viel Applaus dankten es ihnen die Senioren. Nach einer Zugabe freuten sich die Anwesenden auf die Zusage der Majoretten, nächstes Jahr wieder zu kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11031)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.