SKC Germania.
Sportkegler

Das Frauenteam von Germania gewann wieder knapp ein Spiel mit 1966:1953 Keilen. Germania war gegen AN/Waidhaus F1 immer ein Paar Keile voraus, was das Team bis zum Schluss halten konnte und somit das Spiel mit 4:2 Punkten gewann. Waltraud Dietl war mit 493 Keilen mit die Beste. Das Spiel der Herren gegen WB Altenstadt/WN 1 musste wegen eines Elektronikschadens der Kegelbahn nach dem ersten Durchgang abgebrochen werden. (eku)

Turnerbund. In der Kreisklasse Weiden siegten die Damen bei SKC Altenstadt/WN mit 2:4 Punkten und 1923:1942 Holz. Gut in Form zeigten sich Sitah Holfeuer (524) und Christa Kindl mit 521 Holz. Eine Niederlage in der Bezirksoberliga erlitt dagegen die erste Herrenmannschaft beim SKK Willmering: mit 7:1-Punkten und 3272:3142 Holz. Aushelfer Kai Vennhaus spielte (552), Günter Wolfrath (545), Jürgen Roier (534), Ralph Wirnitzer (516), Thomas Müller (502) und Karl Adam (493 Holz).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.