Soul und Jazz im "King Size"-Format

Die "King Size Combo" tritt am Samstag im "Salute" auf. Bild: hfz
"King Size Combo" - dieser Name steht für "Easy Listening Sound Deluxe". Also: Leichtes Zuhören, das Spaß machen soll und dennoch von hoher musikalischer Qualität ist. So wie sicher auch am Samstag, 13. Dezember, ab 21 Uhr (Einlass 20 Uhr) auf der Saal-Bühne des Rockmusikclubs "Salute". Dort beginnt die "King Size Combo" ihre "X-mas Tour".

Das Repertoire von Marion Ertl, Frank Kiener, Michael Haberl (Gesang) (Bass), Markus Rom (Gitarre), Karl-Heinz Kuhl (Piano), Klaus Binner (Schlagzeug), Peter König (Trombone) und Markus König (Saxophon) beinhaltet ausgewählte Songs mit garantiertem Wiedererkennungswert - von Künstlern wie Stevie Wonder, Phil Collins, Blues Brothers, Tina Turner und Amy Winehouse wie auch Duke Ellington und Cole Porter. Karten für je zehn Euro gibt es ausschließlich an der "Salute"-Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.