Sparkasse Oberpfalz Nord ehrt Jubilare
Mitarbeiter bürgen für Erfolg

Seit Jahrzehnten bei ihrer Sparkasse: Die Geehrten mit Vorstandsvorsitzendem Ludwig Zitzmann (links) und Vorstand Hans-Jörg Schön (Zweiter von rechts) sowie Personalratsvorsitzender Dagmar Nachtigall (stehend,Mitte).
Lokales
Weiden in der Oberpfalz
28.11.2014
275
0

Mal kurz addiert: Die 25 Arbeitsjubilare, die die Sparkasse Oberpfalz Nord bei der Jubilarfeier ehrte, dienten insgesamt 787 Jahre ihrem Bankinstitut.

Vorstandsvorsitzender Ludwig Zitzmann beleuchtete bei der Feier in der Orangerie Heining vor allem die zahlreichen Veränderungen, denen sich die Mitarbeiter stellen mussten. Stabilität, Kontinuität und Verantwortungsbewusstsein prägte ihr Handeln. Inzwischen ist neben der persönlichen Beratung am Service auch eine Beratung mit modernster Technik wie I-Pads oder im virtuellen Beratungszimmer möglich.

Wieder seien die Sparkassen bei der technischen Entwicklung ein wichtiger Schrittmacher. Zitzmann zeigte sich überzeugt, dass persönliche Beratung der Kern der Sparkasse bleibe. Dazu benötige die Bank gut ausgebildete und professionell arbeitende Mitarbeiter, die sich in Seminaren weiterbilden und sich ein sehr hohes Niveau erarbeiten. Gerade die Mitarbeiter seien der wichtigste Faktor für den Erfolg der Bank.

25-jähriges Dienstjubiläum feiern: Martin Klarner, Bruno Frank, Monika Hess, Gertraud Wolf, Gabriele Vetter, Sonja Marterer, Denise Kiendl, Günter Uschold, Frank Egli, Petra Ernstberger, Thomas Pohl, Susanne Friedl und Kerstin Simmerl. Auf 40 Dienstjahre können zurückblicken: Ulrike Bartsch, Hannelore Ketterl, Dieter Konnerth, Richard Kunz, Monika Mosch, Ursula Röckl, Maria Stingl, Wolfgang Wurmstein, Sigrid Schindler und Alfred Spöth.

Die Sparkasse verabschiedete Karl-Heinz Siebert (Altersteilzeit) sowie Herbert Bauer, der nach 47 Jahren in den Ruhestand geht.

Ludwig Zitzmann und Vorstand Hans-Jörg Schön sowie die Personalratsvorsitzende Dagmar Nachtigall würdigen den Einsatz und das gute Betriebsklima, das zur langjährigen Betriebszugehörigkeit vieler Mitarbeiter beiträgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.