SPD gedenkt der Einheit

Der Stadtverband der SPD läst am 3. Oktober um 14.30 Uhr an den Elementen der Berliner Mauer in der Berliner Straße zu einer Gedenkveranstaltung anlässlich der deutschen Wiedervereinigung vor 25 Jahren ein. Redner werden MdB Uli Grötsch und MdL Annette Karl sein. Anschließend werden Kaffee und Berliner Pfannkuchen verkauft. Der Erlös geht an Organisationen, die sich um die Integration von Flüchtlingen bemühen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.