SPD-Ortsverein Hammerweg feiert im Café Hägler
Genossen am Grill

Sandro Fleischmann, der den 50 Mitglieder zählenden Ortsverein Hammerweg leitet, will seine Führungsriege demnächst auf eine breitere Basis stellen. Stadtrat Hans Forster (CSU, Zweiter von links am Tisch) konnten die Genossen aber nicht überzeugen, die Seiten zu wechseln. Bild: hcz
Nachdem im Jahr 2014 das Ortsteilfest des SPD-Ortsvereins Hammerweg wegen Erkrankung mehrerer Vorstandsmitglieder ausgefallen war, feierten die Genossen heuer ein umso schöneres Fest. Im Garten des "Cafè Hägler" begrüßte Vorsitzender Sandro Fleischmann die Stadtverbandsvorsitzenden Norbert Freundorfer und Herbert Schmid, sowie zahlreiche Vertreter anderer SPD-Ortsvereine und weitere Gäste. Bei Gyros, Zaziki und Spezialitäten vom Grill kam schnell das Gespräch auf aktuelle politische Ereignisse. "Griechenland", "TTIP" und die Flüchtlingsproblematik waren Hauptthematik. Stadtrat Norbert Freundorfer berichtete vom SPD-Unterbezirksparteitag. Er dankte der Weidenern, dass die Flüchtlinge hier problemlos aufgenommen werden konnten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.