Stadtrat: Erst 2016 oder 2017 findet Veranstaltung erneut statt
2015 kein Fest im Park

Hans-Rudolf Hüttel. Bild: Wilck
Lokales
Weiden in der Oberpfalz
18.05.2015
212
0
Er hat die beliebte Veranstaltung im vergangenen Jahr erstmals ohne die Unterstützung des damaligen Hallenchefs Gerhard Hagler gestemmt. Auf Wunsch des Stadtrats hatte der sich aus der Organisation zurückgezogen. Einige Mitarbeiter der Max-Reger-Halle, denen das beliebte Fest ebenfalls sehr am Herzen liegt, opferten daraufhin ihre Freizeit, um Hans-Rudolf Hüttel zu unterstützen.

"Für 2016 ist wieder ein Fest im Park geplant", verspricht Hüttel. Johannes Häring, Geschäftsführer der neuen Max-Reger-Halle Congress GmbH, schließt ein Engagement bei dieser Veranstaltung künftig nicht aus - vorausgesetzt: "Wenn, dann muss die Veranstaltung konsequent durchgeplant sein, mit entsprechendem Ambiente, also vielleicht erst 2017." Und: "Wir als Stadt engagieren uns nur, wenn Geld übrig bleibt oder wir zumindest nichts draufzahlen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.