Streichungen

Folgende Angebote streicht der Stadtjugendring für 2015: Spielwagen-Aktionstage - der Spielwagen wird nicht mehr bei großen Festen wie dem Sonnwendfeuer der DJK vertreten sein. Die "Skate-Night" und "Weiden tobt" , ein Wettbewerb für junge Bands, entfallen. Mitarbeit eines Hauptamtlichen bei "Weiden ist bunt" und weitere Aktionen gegen Rechtsextremismus sowie Prävention gegen Aggression und Gewalt (geplant war eine Ausstellung) entfallen. Mitarbeit eines Hauptamtlichen beim Anti-Drogen-Bündnis "Need no Speed" wird auf 40 Stunden halbiert. Jugendtreffbetreuung (Sozialarbeit vor Ort u. a. bei informellen, problematischen Jugendtreffs) entfällt. Das Jugendzentrum schließt in den Ferien eine Woche länger. (fku)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.