Suche nach vorbildlichen Unternehmen

Der Wettbewerb "Familienfreundliches Unternehmen 2015" zeichnet die familienfreundlichsten Firmen im Landkreis Neustadt/WN und der Stadt Weiden aus. Ziel des Wettbewerbs ist es, regionale Erfolgsgeschichten öffentlich zu machen. Gesucht werden Ideen zu mehr Familienfreundlichkeit in den Unternehmen und Beispiele, die zeigen, dass Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen von Familienfreundlichkeit profitieren.

Betriebe, die ihre Mitarbeiter unterstützen, Beruf und Familie "unter einen Hut zu bekommen", können und sollen sich an dem erstmals stattfindenden Wettbewerb des Lokalen Bündnisses für Familie Weiden-Neustadt beteiligen. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 15. Februar.

Eine Expertenjury mit Vertretern aus dem Bündnis, der Wirtschaft, IHK und Handwerkskammer, Gewerkschaft und Hochschule trifft eine Vorauswahl aus den eingegangenen Bewerbungen und besucht dann die Unternehmen, um sich vor Ort über die Maßnahmen zu informieren. Danach werden die Gewinner im Juni ausgewählt. In einem Festakt am 17. Juli wird die bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller, die Preise verleihen. Alle Informationen und Unterlagen sind unter www.zukunftfuerfamilie.de verfügbar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.