Tag der offenen Ausbildung

"Augen auf bei der Berufswahl" - diese Worte haben für Jugendliche, die vor dem Schulabschluss stehen, große Bedeutung. Sie sind eingeladen, am Freitag, 23. Oktober, den Tag der offenen Ausbildung im Grammer-Werk in Haselmühl zu besuchen. Im Ausbildungszentrum "Forum" werden von 13 bis 16 Uhr verschiedene Berufe von Auszubildenden und Ausbildern präsentiert. Willkommen sind Schüler Eltern und Lehrkräfte, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Für 2016 bietet Grammer Ausbildungsstellen an, auch duale Studienplätze (männlich/weiblich): Elektroniker Betriebstechnik, Fachinformatiker, Fahrzeuginnenausstatter, Fertigungs-, Industrie- und Werkzeugmechaniker, Industriekaufleute, Technische Produktdesigner sowie duales Studium Maschinenbau in Kombination mit Ausbildung als Werkzeugmechaniker, duales Studium Elektro- und Informationstechnik in Kombination mit Ausbildung als Elektroniker und duales Studium Wirtschaftsingenieurswesen in Kombination mit Ausbildung zu Industriekaufleuten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.