Tanzflecker Kirwa am Wochenende
Freihung

Tanzfleck. (bk) Am Wochenende heißt es im 210-Einwohner-Dorf an der Nahtstelle zweier Landkreise: "Mir hom Kirwa". Unter Leitung von Christina Rodler verknüpft die Tanzflecker Kirwagemeinschaft Brauchtum mit Partytime. Schwitzen müssen die Mitglieder bereits beim Zelt- und Podiumsaufbau am Schützenheim.

Los geht's am Freitag, 7. August, um 21 Uhr unter dem Motto "Nascher Kirwaauftakt" mit Barbetrieb. Am Samstag, 8. August, sind beim Baumaufstellen um 14 Uhr starke Männer gefragt. D'Rebelln aus Parsberg halten ab 20 Uhr die Gäste bei Laune. Am Sonntag, 9. August, beginnt um 8.45 Uhr ein Festgottesdienst in der Josefskirche. Das Baumaustanzen mit Kür des Oberkirwapaars begleitet um 15 Uhr die Band A Durchanand. Festbetrieb mit Kaffee und Kuchen, Gegrilltem und der Verlosung der Tombolapreise schließen sich an.

Gebenbach CSU feiert im Pfarrgarten

Gebenbach. (grb) Sein Sommerfest veranstaltet der CSU-Ortsverband am Freitag, 7. August, um 19 Uhr im Pfarrgarten. Als besonderes Schmankerl gibt es Spanferkel vom Grill. Auf dem Programm steht auch die Ehrung langjähriger Mitglieder, zu der regionale CSU-Mandatsträger erwartet werden. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Sanierung des Pfarrhofs zugute.

Leute 25 Jahre Dienst am Heiligtum

Vilseck. (bk) "Im Gottesdienst will Gott uns im Reinen begegnen. Ein würdiger Rahmen für die Begegnung mit ihm bedarf Bewahrung und Pflege. In dieser Tradition versieht Gerda Felder seit 25 Jahren ihren Dienst am Heiligtum, der Vilsecker Gnadenkirche." Mit diesen Worten dankte Pfarrer Matthias Weih im Namen des Kirchenvorstands und der evangelischen Gemeinde der Mesnerin. Nicht unerwähnt ließ Weih die Hilfe ihres Mannes. Viele kleine und große Handgriffe seien in einer Kirche oder im Gemeindehaus nötig. "Wer sich bei uns umschaut, sieht und spürt: Auf Gerda Felder ist Verlass! Für sie ist der Mesnerdienst keine Nebensächlichkeit. Sie nimmt ihr Amt ernst und das ist gut so", schloss Weih und überreichte einen Blumenstock und Gutschein.

Kurz notiert

Freihung

Frauenverein Thansüß. Freitag, 7. August, 19.30 Uhr, gemeinsame Abfahrt am Bushäuschen nach Parkstein (Theater).
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.