Tenniscamp gut gebucht

Die Talentino-Sommercamps bei der TG Neunkirchen sind der Renner. In der letzten Ferienwoche findet nochmals eines statt. Bild: lst

Langeweile ist bei den TGN-Sommercamps kein Thema. Bereits 52 Mädchen und Jungen kamen zu den ersten beiden Veranstaltungen auf die Plätze nach Neunkirchen. Eine weitere findet in der letzten Ferienwoche statt.

Ferien, endlich Zeit, die Technik zu verbessern und mit Freunden Tennis zu spielen. Dazu lud die Tennisgemeinschaft (TG) Neunkirchen in der ersten und dritten Woche der Sommerferien zum Talentino-Camp für überwiegend Kleinfeld- und Midcourt-Kinder ein. "Wir hatten mit 52 Teilnehmern bei beiden Camps eine ganz tolle Beteiligung. Alle hatten sehr viel Spaß und waren mit unglaublich viel Motivation dabei. Trotz des heißen Wetters haben wir die Camps problemlos abhalten können", sagt TGN-Trainer und -Vorsitzender Uwe Dressel.

Talentino-Sportabzeichen

Kein Wunder, immerhin hatten er und seine Trainerkollegen Matthias Reichel, Kathrin Schnupfhagn, Lena Alt, Felix Buchner und Manuel Marx ein interessantes Programm zusammengestellt. Neben verschiedenen Tennis-Einheiten und -Spielen wurden in abwechslungsreichen Übungseinheiten die Motorik und die Koordination der Mädchen und Jungen geschult, die zudem das Talentino-Sportabzeichen ablegten.

Und damit nicht genug: In der letzten Ferienwoche vom 7. bis zum 11. September findet die Drittauflage statt, zu der sich Interessenten bis zum 1. September noch bei Dressel unter Telefon 0961/9304838, Handy: 0176/23334732, oder per Mail unter uwe.dressel@tg-neunkirchen.de anmelden können.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.