Termine der Pfarrei
Freudenberg

Lintach. (jow) Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung folgende Veranstaltungen festgelegt:

Große Visitation in Pfarreien Lintach und Pursruck

Das Kirchenrecht verlangt regelmäßige Visitationen. Diese Aufgabe übernimmt für die Pfarreien Lintach und Pursruck am Mittwoch, 25. Februar, Regionaldekan Ludwig Gradl im Auftrag des Bistums Regensburg. Ziel einer Visitation ist es nicht, alles und jeden zu kontrollieren, es geht vielmehr um Begegnung und Ermutigung, um Zuhören und voneinander lernen. Die Gespräche dienen der Kontaktpflege und der Verbindung zwischen Bistumsleitung und den Gläubigen in den Pfarrgemeinden. Bei der großen Visitation für die Pfarreien Lintach und Pursruck findet auch eine Pfarrversammlung im Pfarrheim in Lintach statt, die um 20 Uhr beginnt. Vorher ist um 18 Uhr Anbetung und um 19 Uhr ein Gottesdienst in der Pfarrkirche in Lintach mit Regionaldekan Ludwig Gradl. Hierzu sind alle Gläubigen aus den Pfarreien Lintach und Pursruck eingeladen.

Gebet am Kreuzweg

In der Fastenzeit ist an jedem Sonntag um 18 Uhr das Gebet am Kreuzweg vorgesehen. Am 8., 15. und 29. März organisieren diesen Kreuzweg am Thannweg jeweils die KAB Lintach, die Feuerwehr Lintach und der Dorf- und Kulturverein Lintach.

Begegnungsgottesdienst

Am Sonntag, 22. März, ist in der Pfarrkirche St. Walburga in Lintach ein Begegnungsgottesdienst. Hierzu sind besonders auch alle evangelischen Mitchristen eingeladen. Pfarrer Roland Böhmländer von der Paulanerkirche wird ein geistliches Grußwort sprechen.

Pfarrausflug 2015

Der Pfarrausflug ist für Samstag, 19. September, geplant. Als Zielort wurde die Stadt Pilsen ins Auge gefasst.

Glaubensfrühstück

Während der Fastenzeit wird ein Glaubensfrühstück mit Karolina Kammerl, der Leiterin der Frauenseelsorge für das Bistum Regensburg, angeboten. Das Thema und der Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben. Weitere Infos zu den Veranstaltungen im Pfarrbrief oder in der Presse.

Anmeldung fürs neue Krippenjahr

Freudenberg. Anmeldetage für das kommende Krippenjahr ab September sind von Dienstag, 10., bis Donnerstag, 12. Februar, jeweils von 13 bis 14.30 Uhr. Die Anmeldeformulare liegen in der Einrichtung aus und können auch außerhalb der Anmeldetage während der Öffnungszeiten abgeholt werden. Auf jede ausgefüllte und abgegebene Anmeldung erfolgt eine telefonische Rückmeldung. Ansprechpartnerin ist Krippenleiterin Stefanie Strenzel (Telefon 0 96 27/9 24 53 84, E-Mail krippe.freudenberg@johanniter.de).

Fensterbach

Zum Weiberfasching

Högling. Zum Weiberfasching lädt der Obst- und Gartenbauverein Högling für Donnerstag, 12. Februar, in das Gasthaus Hellerbrand ein. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tischreservierung unter Telefon 0 94 38/774 oder 42 29. Die Band Tropics sorgt für Stimmung. Überraschungen sind geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.