The "Mams": Die CD gab's geschenkt

Neue Runde, neues Spiel. Die "Live Stage"-Saga im "Parapluie" ging mit der Gruppe Acoustic Rock aus Regensburg weiter. "The Moody Acoustic Moth Shelter", kurz "The Mams" genannt, spielten im Musik-Café Songs im Stil von Cream, Rolling Stones, Beatles, Johnny Cash, Neil Young und Bruce Springsteen.

Martin Moskau, Michael Bartsch und Anton Graf servierten - beeinflusst vom Material von Mumford & Sons, Bryan Adams, Black Keys und Ben Howard - zum Großteil ihre selbst geschriebene Mucke von ihrer ersten eigenen CD. Die bekam jeder Gast am Ende als Gratisgeschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.