Theaterfestival "Let's (not) get high"

LTO und Stadtjugendring haben wieder ein Theaterfestival unter dem Motto "Let's (not) get high" auf die Beine gestellt, das sich "auf theatralisch-künstlerische Weise mit den Problemen Sucht und Abhängigkeit auseinandersetzt". Der Termin ist für Februar 2015 geplant.

Dabei haben auch Schul- und Jugendtheatergruppen die Möglichkeit, eigene Beiträge zu präsentieren. Die Darsteller dürfen nicht älter als 22 Jahre sein. Einzige inhaltliche Vorgabe: Der Beitrag muss sich im weitesten Sinn mit dem Thema Sucht auseinandersetzten. Das Stück darf 45 Minuten nicht überschreiten und die Zeit für den Bühnenaufbau ist auf 15 Minuten begrenzt. Spielort ist das Jugendzentrum Weiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.