Tom "Cat" Wilson temperamentvoll im Biergarten
Tierisch irisch

Gitarre und Publikum hatte er im Griff: Tom "Cat" Wilson. Bild: lst
Von wegen "gemütlich und ruhig"! Der in Hessen beheimatete Deutsch-Amerikaner Tom "Cat" Wilson hat bei seinem Auftritt im Rothenstädter Rockmusikclub "Salute" eindrucksvoll bewiesen, dass er mit seinem Temperament den voll besetzten Biergarten perfekt unterhalten kann.

Wilson hatte schon nach wenigen Songs seine Zuhörer fest im Griff. Doch war es nicht die Musik alleine, die begeisterte: "The Cat" füllte die Pausen zwischen den Liedern mit Witzen und Geschichten. Alles natürlich in bester irischer Tradition.

Die Rock- und Oldies-Skala - "Drunken Sailor", "Dying Cowboy", "Irish Rover", "Spanish Lady", "Whisky in the Jar", "Banks of the Ohio" - spielte Wilson virtuos rauf und runter. Aber es blieb irgendwie immer "tierisch-irisch", ganz gemäß "Cats" Motto: "Satisfaction guaranteed!"
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.