Training fürs "Familienteam"

Das Elterntraining "Familienteam" richtet sich an Mütter und Väter von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Die erfahrene Leiterin Elke Pinkert stellt am Dienstag, 30. September, ab 19.30 Uhr in der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle (Josef-Witt-Platz 1) die Inhalte des Kurses vor. Auch wer am Kurs nicht teilnehmen kann, ist zu dem kostenlosen Abend willkommen. Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) bittet jedoch um Anmeldung unter 0961/63 49 64-0.

Beim Elterntraining geht es darum, Konflikte gemeinsam so zu lösen, dass alle gewinnen. Beispielsweise vermittelt es, wie Eltern mit den unangenehmen Gefühlen ihrer Kinder (Wut, Angst, Traurigkeit) umgehen können. Die Intensivierung an vier Abenden beginnt am 28. Oktober. Die Kosten können bei niedrigem Familieneinkommen dank Unterstützung durch das evangelische Amt für Gemeindedienst (AfG) gering gehalten werden. Infos: www.keb-weiden.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.