Treff "Augustinus": Ausgefülltes Programm zum 50-jährigen Abitur-Jubiläum

Treff "Augustinus": Ausgefülltes Programm zum 50-jährigen Abitur-Jubiläum (rdo) 45 Schüler legten vor 50 Jahren ihre Abiturprüfung am Humanistischen Gymnasium ab. Am vergangenen Wochenende trafen sie sich wieder unter der Organisation von Rainer Weiß (hinten, Dritter von links) aus Plößberg und Dr. Burkhard Schulze (rechts neben ihm) aus Schirmitz. Nach einem fünfjährigen Turnus finden die Treffen seit 2010 jährlich statt. Nach einem zwanglosen Plausch am Freitag im Ratskeller stand am Samstag der Besuc
45 Schüler legten vor 50 Jahren ihre Abiturprüfung am Humanistischen Gymnasium ab. Am vergangenen Wochenende trafen sie sich wieder unter der Organisation von Rainer Weiß (hinten, Dritter von links) aus Plößberg und Dr. Burkhard Schulze (rechts neben ihm) aus Schirmitz. Nach einem fünfjährigen Turnus finden die Treffen seit 2010 jährlich statt. Nach einem zwanglosen Plausch am Freitag im Ratskeller stand am Samstag der Besuch an alter Wirkungsstätte auf dem Programm. Bei einer Führung durch das heutige Augustinus-Gymnasium erläuterte Oberstudiendirektor Helmut Matejka die Weiterentwicklung samt Umbauten sowie das neueste Bewegungsangebot mit Slackline und Boulderwand für die Schüler. Die drei Mitschüler Hubert Henn (Violine), Reinald Huber (Cello) und Hermann Müller (Klavier) musizierten als Höhepunkt des Treffens. Am Nachmittag besuchten die Ehemaligen die "Moses-Kathedrale" (Sebastianskirche), benannt nach dem Religionsprofessor Josef Grillmeier ("Moses") zu einem Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Mitschüler und Professoren. Den Wortgottesdienst gestalteten die Klassenkameraden Pfarrer Hans Hertl aus Sandelzhausen und Pfarrer Martin Schultes aus Stamsried. Die Orgel spielte Hermann Müller aus München. Zu den Abschlussschülern von damals zählte auch Schulamtsdirektor a. D. Ottmar Braun. Am Abend waren in der Gaststätte der Max-Reger-Halle Episoden und Streiche sowie Höhen und Tiefen der Schullaufbahn in Erinnerung gerufen worden. Am Sonntag beschloss ein gemütlicher Weißwurstfrühschoppen das Jubiläumswochenende. Bild: rdo
Weitere Beiträge zu den Themen: Schulamt (1548)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.