Trompete trifft Marimba
Hahnbach

Hahnbach. (myd) Ein besonderes Programm mit außergewöhnlichen Besetzungen verspricht das Duo Arirang mit Benno Englhart (Trompete/Alphorn) und Klaus Rosner (Marimba). Zusammen mit Gastmusikerin Johanna Rubenbauer (Klarinette) gibt es heute um 16 Uhr in der St.-Jakobus-Kirche in Hahnbach ein Konzert.

Das Repertoire reicht von klassischen Kompositionen für Solo-Marimba, Trompete und Marimba bis hin zu eigenen Werken für Alphorn und Klarinette. Im Mittelpunkt des Konzerts steht das Bravourstück für Trompete mit dem Titel "Carneval von Venedig" in einer eigenen Bearbeitung für Trompete und Marimba. Der Eintritt ist frei.

Ammerthal Herbstmenü auf dem Programm

Ursensollen. (ua) "Senioren kochen auf" heißt es Donnerstag, 26. November, bei einer Veranstaltung der Seniorennetzwerke Ursensollen und Ammerthal. Zusammen mit Hauswirtschafterin Roswitha Hubmann aus Iber wird ein herbstliches Menü in Verbindung mit Gemüse und Obst gezaubert.

Beginn ist um 14 Uhr in der Küche der Mittelschule Ursensollen. Dabei fallen geringe Materialkosten an. Alle Interessierten sind willkommen. Die Anmeldung ist erforderlich bis Donnerstag, 19. November, unter 09628/92 39 21 oder 09628/92 33 11.

Ursensollen Bilderrückblick auf Jubiläumsjahr

Hausen. Einen Pfarrfamiliennachmittag veranstaltet die katholische Pfarrei Hausen morgen um 13.30 Uhr in ihrem Pfarrheim. Bei der Zusammenkunft ist ein Bilderrückblick auf die vielen Ereignisse dieses Jubiläumsjahres vorgesehen. Gerhard Schötz und Annemarie Lehmeier zeigen Fotos vom Bischofsbesuch. Kaffee, Kuchen und weitere Getränke werden angeboten.

Vilseck Filmgottesdienst in der Bergkirche

Vilseck. (rha) Ein Novum für die Pfarreiengemeinschaft Vilseck/Schlicht/Sorghof ist der Filmgottesdienst in der Bergkirche. Die Katholische Jugendstelle Amberg gestaltet zum Thema "Jesus liebt dich" diese Messfeier morgen um 19 Uhr mit entsprechender Illumination. Gesanglich umrahmt die Feier der Kirchenchor Vilseck unter Leitung von Franz Winklmann.

Gebenbach Am Ehrenmal wird Kranz niedergelegt

Gebenbach. (dpe) In feierlichem Rahmen wird morgen in Gebenbach der Volkstrauertag begangen. Die Gemeinde bittet die Vereine, mit ihren Fahnenabordnungen teilzunehmen.

Der Gottesdienst beginnt um 9.30 Uhr. Der Friedhofsgang mit Kranzniederlegung am Ehrenmal schließt sich an. Die Blasmusik Gebenbach gestaltet die Feier musikalisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.