U19 hat Relegationsplatz im Visier

(lst) Nach dem fast durchwegs erfreulichen Wochenende für die sich im überregionalen Einsatz befindlichen Jugendteams des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden steht nun erneut ein wichtiger Spieltag bevor. So können die U19 und U15 weiter am Abstiegs-Relegationsplatz dran bleiben, während die U17 die Tabellenspitze nicht aus den Augen verlieren möchte.

Nach dem eindrucksvollen 6:0-Auswärtserfolg beim Tabellennachbarn SV 73 Nürnberg-Süd geht die U19 um Trainer Rainer Fachtan zuversichtlich in das nächste Spiel. Mit dem FC Eintracht Bamberg gastiert am Sonntag um 10.30 Uhr allerdings eine sehr starke Mannschaft am Wasserwerk. Der Tabellenvierte hat noch Aufstiegschancen. Trotzdem will die SpVgg SV den Aufwärtstrend weiter fortsetzen. "Der neunte Tabellenplatz rückt in greifbare Nähe. Die Mannschaft trainiert sehr konzentriert und ist fokussiert. An einem guten Tag, können wir jeden schlagen", weiß Fachtan. Das Hinspiel verlor die SpVgg SV in den Schlussminuten mit 0:1.

Auswärts muss die U17 am Sonntag um 15 Uhr beim stark abstiegsgefährdeten Würzburger FV ran. Um das Rennen um die Meisterschaft in der Landesliga Nord weiter spannend zu halten, muss die Truppe um Trainer Gerhard Nothhaft einen Dreier mit nach Hause bringen, ansonsten ist bei einem Sieg der SpVgg Ansbach wohl der Titelgewinn ad acta zu legen.

Mit dem 3:0 beim SC Eltersdorf hat die U15 in der Bayernliga den Relegationsplatz erst einmal gefestigt, darf sich aber keineswegs ausruhen. Ganz im Gegenteil: Denn mit dem FSV Erlangen-Bruck kommt am Samstag um 11 Uhr ein Team ans Wasserwerk, das befreit aufspielen kann. Die Mittelfranken, die von Ex-Profi Thomas Galasek trainiert werden, rangieren derzeit mit lediglich drei Punkten auf dem letzten Tabellenplatz, und haben gegen die SpVgg SV überhaupt nichts zu verlieren. Das Hinspiel endete 0:0, wobei der FSV sich dabei den Luxus leistete, in der Schlussphase einen Foulelfmeter zu verschießen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.