Über 40 Krippen zu bewundern

Nur noch an den kommenden zwei Wochenenden besteht die Möglichkeit, die große Krippenausstellung im Wolfgangsheim in Sorghof zu besichtigen. Auf rund 200 Quadratmetern Fläche stimmen mehr als 40 Darstellungen der Heiligen Nacht in vielen Stilrichtungen auf Weihnacht ein. Die Geburt Christi ist in alpenländische und oberpfälzische Herbergen, aber auch in orientalische Prachtbauten verlegt, wobei Hirten, Tieren und Werkzeug die Landschaften detailgetreu ausgestalten. Andere Krippen zeigen das heilige Paar naturbezogen in Baumhöhlen. Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.