Üble Kreuzung: Käfer trifft Golf

Plötzlich endete die Fahrt eines Golffahrers. Der 35-Jährige war am Dienstag gegen 15.10 Uhr in der Christian-Seltmann-Straße in Richtung Josefshaus unterwegs - bis er unfreiwillig auf einen Käfer traf. Den wiederum steuerte ein 51-jähriger Weidener, der von der Sedan- links in die Schillerstraße abbiegen wollte. Dabei übersah er den Golf des 35-Jährigen aus dem Osten des Landkreises. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Jüngere leicht. Er begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Sein Auto konnte nirgends mehr von alleine hin. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den Autos ein Schaden von rund 5000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.