Um Turniersieg

Wenn etwas gut angenommen wurde, soll man es wiederholen. Namensgeber Heiko Hering hatte es letzte Saison angekündigt und gemeinsam mit der Basketball-Abteilung des TB Weiden wird nun Wort gehalten.

(pta) Statt des Oberpfalz-Cups für die Herrenmannschaft veranstalten die Coocoon Baskets deshalb am Samstag, 27. September, ab 9.30 Uhr in der Mehrzweckhalle wieder ein Jugend-Basketballturnier zum Start in die Saison 2014/15.

Den Allianz-Hering-Cup spielen bei den Jungen die U-14-Mannschaften und bei den Mädchen die U-13-Teams aus. Abteilungsleiter Roman Lang darf bei den Jungen mit den Bayernligisten aus Bayreuth und Neustadt sowie den Ligakonkurrenten aus Regensburg starke Gegner für seine von ihm trainierte und neu formierte U-14-Mannschaft begrüßen. Bei den Mädchen treffen die Gastgeberinnen auf den Bayernligisten TV Schwabach, den Ligakonkurrenten FC Tegernheim und den BBC Bayreuth. Die Mädchen unter Trainerin Bianca Hausmann sind ebenfalls Außenseiter.

Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeden" bei verkürzter Spielzeit von 2 x 15 Minuten in der Vorrunde. Daran schließen sich die Finalspiele um Platz drei und eins an. Während des Turniertages wird ein Freiwurfspiel veranstaltet, bei dem unter anderem mehrere Tickets für das Basketball-Bundesligaspiel FC Bayern gegen Göttingen am 19. Oktober in München zu gewinnen sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.