Unfallflucht am Wendehammer

Ein Hammer am Wendehammer in der Pressather Straße: Bei einem Unfall richtete ein Unbekannter einen Schaden von mindestens 1000 Euro an - um sich anschließend aus dem Staub zu machen. Am Dienstag zwischen 6.45 und 15.45 Uhr hatte der Unbekannte mit einem Pkw einen lilafarbenen Opel Corsa angefahren, der am Wendehammer parkte. Ebenso ungeklärt ist bisher eine Unfallflucht im Adlerweg. Dort hatte das Verursacherfahrzeug den linken Außenspiegel eines geparkten silberfarbenen Ford rasiert. Die Reparatur dürfte rund 400 Euro kosten.

Hinweise an die Polizei, Telefon 0961/401-320.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.