Unter weiß-blauem Himmel
Wander-Aktion

Hirschwald-Tour

Samstag, 27. September, Herbstwanderung auf einsamen Wegen durch den Naturpark Hirschwald mit Daniela Reisch, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin; Treff um 10 Uhr am Wanderparkplatz hinter dem Kulturschloss Theuern; Dauer: sechs Stunden (mit Einkehr im Waldhaus), zwölf Kilometer; Gebühr: Erwachsene 10 Euro, Kinder fünf Euro, Familien (3 bis 5 Personen 18 Euro).

Geschichtsträchtigesund Sagenumwobenes

Samstag, 27. September, mit Dr. Heinz Leisering zwischen Lichtenegg, Haunritz und Högen; zweieinhalb Stunden; Treff um 10 Uhr bei "Alter Schloss-Wirt" Lichtenegg; Anmeldung bei den Freunden Lichteneggs, Hans Raum, Tel.: 0 96 63/26 16.

Landschaft erkunden

Sonntag, 28. September, mit Hans Raab ab dem Waldstück Schindelholz durch Landschaft mit schönen Felsformationen; eineinhalb Stunden; Treff um 13.30 Uhr am Johanneskreuz an der Verbindungsstraße Drahberg - Dettnach.

Peutental, alte Trassenund Hügelgräber

Sonntag, 28. September, mit Anni Bär (AOVE), drei Stunden entlang der europäischen Wasserscheide mit Rast an der Quelle im Peutental und Besuch der Stelle der ehemaligen Wallfahrtskirche. Treff um 14 Uhr am Fußballplatz des FC Edelsfeld; Gebühr: Erwachsene 2 Euro, Kinder frei.

Rund um Illschwang

Sonntag, 28. September, mit dem Gartenbauverein Illschwang zweieinhalbstündige Wanderung (Kalmusfelsen, Osterloch, Teufelskanzel, Hopfengarten und Hopfenweg durch Illschwang), danach Besuch des Hopfenmuseum mit Bierverkostung (jeder Wanderer erhält eine Halbe Illschwanger Bio-Hopfenbier). Anmeldung bei Lorenz Geitner unter der Telefonnummer 0 96 66/673. Treff um 13.30 Uhr an der Raiffeisenbank Illschwang, Gebühr: fünf Euro für Erwachsene, Kinder sind frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.