Verband geprägt

Alois Kienlein (rechts) würdigte die Leistung seines Vorgängers Bernhard Geitner. Bild: gf
Bei der Mitgliederversammlung der Erzeugergemeinschaft für landwirtschaftliches Gehegewild in Bayern hat der neue Vorsitzende Alois Kienlein seinem Vorgänger Bernhard Geitner für fast 20-jährige Tätigkeit als Erzeugergemeinschaftsvorsitzender gedankt. Der Gehegewildhalter und Gastwirt der "Waldschenke am Hirschpark" habe die Erzeugergemeinschaft, den Landesverband Bayerischer landwirtschaftlicher Wildhalter sowie dessen Regionalverband Oberpfalz mit aufgebaut und über fast zwei Jahrzehnte geprägt. Bernhard Geitner gehört weiter dem Vorstand an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.