Vereine

Im Tal war Schnee Fehlanzeige. Oben auf dem Gletscher kamen die Brettlfans des TB Weiden jedoch voll auf ihre Kosten. Bild: hfz
Saisonauftakt im Stubaital

Mit einem vollbesetzten Reisebus startete die Skiabteilung im TB Weiden zum Saisonauftakt ins Stubaital. Trotz aller Befürchtungen angesichts der grünen Alpentäler erwarteten sie auf den Hochlagen des Gletschers beste Schneeverhältnisse, hervorragend präparierte Pisten und Sonnenschein. Das ungetrübte Wedelvergnügen wurde mit einem zünftigen Einkehrschwung in der Grawa-Alm vollkommen. So traten die Oberpfälzer in bester Laune die Heimfahrt an.

Abteilungsleiter Erich Dotzler hofft auf weiterhin viel Schnee in Oberhöll, wo der TB für Skivergnügen vor den Toren der Stadt sorgt. Er weist auch hin auf die Wochen-Skifreizeiten in Canazei/Alba, Dolomiten (7. bis 14. Februar 2014), und in Zermatt/Wallis, Schweiz ( 7. bis 14. März 2014). Es sind noch Plätze frei. Nähere Infos unter www.tb-weiden.de oder bei Erich Dotzler, Telefon 09659/1200.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401131)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.