Vereine

Zeit für ein Gruppenfoto fand der Kinderhort St. Anton auch bei seiner Radtour. Die wurde nur möglich dank der Hilfe zweier Unterstützer.
Pannenhelfer getroffen

Fahrradausflüge standen am Ende der Ferien beim Kinderhort St. Anton. Als Teil des Ferienprogramms ging es auch zu einer Eisdiele nach Neustadt. Mit viel Spaß und Sportsgeist radelten die Kinder über die Waldnaabwiesen und freuten sich auf eine Erfrischung.

Eine Fahrradpanne hätte der Tour aber beinahe schon am Hammerweg ein Ende bereitet. Zum Glück tauchten gleich zwei Engel in Form von hilfsbereiten Radfahrern auf, die mit Rat und Tat und vor allem mit Werkzeug das Rad reparierten. Der Kinderhort betont, er möchte sich herzlich bei den beiden bedanken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.