Vereine

Neben dem Trennenden entdeckten die Frauen in Neunkirchen auch viel Gemeinsames in der Vorbereitung auf den Weltgebetstag, der sich heuer mit den Bahamas befasst. Bild: R. Kreuzer
Ökumenischer Frauentreff

So gegensätzlich und doch so viel Gemeinsames. Beim ersten Vorbereitungstreffen auf den Weltgebetstag 2015 stellte das Organisationsteam des Ökumenischen Frauentreffs Neunkirchen die Bahamas vor. Nach dem Begrüßungscocktail "Bahama Mama" erhielten die Besucher einen Überblick über Geografie, Geschichte, Religion und die Situation der Frauen im Inselreich. Eine Bildmeditation erklärte das Titelbild der diesjährigen Gottesdienstordnung. Danach servierten Martha Nagel, Margrit Schneider, Bruni Spannl ein Menü von den Bahamas.

Im Gespräch erkannten die Frauen, dass trotz der großen Entfernung und aller Unterschiedlichkeit, die Nöte und Sorgen, das Schöne und die Freude, die Musik und das Gebet der gemeinsame Nenner sein können. Zum Abschluss hörten die Teilnehmer die Geschichte der Dilly-Frucht.

Bruni Spannl lud zur Mitfeier des Weltgebetstags ein: am Freitag, 6. März um 14.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Neunkirchen. Danach wird in einer Dia-Schau das Land. (kzr)

CSW-Senioren feiern

"Komm gib mir deine Hand, denn heute feiern wir." Mit diesem Gedanken fuhren 66 CSW-Senioren aus Weiden zum Faschingsnachmittag ins Gasthaus Schiesl nach Altendorf bei Nabburg. Nach dem Mittagsmahl eröffnte Frau Bock eröffnete den Vortragsreigen mit aufheiternden Gedanken zum Alter. Herr Greimel überraschte mit selbstverfassten Gstanzln. Tosenden Beifall erhielt die CSW-Theatergruppe mit ihrem Sketch über einen Fernsehabend in der Familie und zwei wissenshungrigen Kindern. Ein weiterer Höhepunkt war eine Verlosung, jedes Los war ein Treffer.

Der Vorsitzende dankte allen Akteuren für ihren Einsatz und vergaß auch nicht die Helfer zu erwähnen, durch die der Nachmittag zu einem großen Erfolg geworden sei. Die nächste Fahrt der CSW-Senioren führt dann nach Lintach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.