Vergabe des dritten Weidner Jagdbogens
Hintergrund

Weiden. (sr) Die Gemarkung Weiden ist in drei Jagdreviere, sogenannte Bögen, aufgeteilt. Wie berichtet, hat die Jagdgenossenschaft Weiden vor kurzem für zwei Bezirke, die Jagdbögen II und III, neue Pächter gefunden. Die Verträge mit den Jägern sind mittlerweile unterzeichnet.

Nun hat auch für den Jagdbogen I ein Interessent sein Angebot abgegeben. Über dieses entscheiden die Jagdgenossen, also die Grundeigentümer, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr in der Gaststätte Dagner. Die neuen Jagdpachtverträge gelten ab 1. April für neun Jahre. Neben der Jagdvergabe steht ein kurzer Bericht des Jagdvorstehers auf der Tagesordnung.

Kurz notiert

Kaffee in OASE

Weiden.Die Sonntags-Kaffeestube der Tagesstätte OASE, Hochstraße 5a, öffnet für alle am 15. März von 13 bis 16 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.