Verwaltungshaushalt
Vilsecks Etat 2015

Wichtigste Einnahmen

Einkommensteuerbeteiligung 2 283 208 Euro

Schlüsselzuweisung 4 531 444 Euro

Gebührenaufkommen 1 752 900 Euro

Gewerbesteuer 750 000 Euro

Grundsteuer B 750 000 Euro

Allgemeine Finanzzuweisung vom Land 314 889 Euro

Wichtigste Ausgaben

Kreisumlage 2 801 101 Euro

Personalausgaben 2 565 450 Euro

Sächlicher Verwaltung- und Betriebsaufwand samt Unterhalts für Straßen: 2 684 643 Euro

Allgemeine Zuweisungen und Zuschüsse (Förderung Kindergärten, Betriebskostendefizite Kindergärten) 547 150 Euro

Zuführung zum Vermögenshaushalt 2 628 844 Euro

Vermögenshaushalt

Wichtigste Einnahmen

Zuführung vom Verwaltungshaushalt 268 844 Euro

Erschließungs- und Herstellungsbeiträge (Straße, Abwasser, Wasser) 566 000 Euro

Investitionszuweisungen von Bund, Land 521 047 Euro

Wichtigste Ausgaben

Beschaffung eines neuen Autos für die Feuerwehr Sorghof 200 000 Euro

Neugestaltung Außenanlagen Schule Vilseck 100 000 Euro

Generalsanierung Schulgebäude Vilseck 1 000 000 Euro

Kostenanteil an Generalsanierung des Kindergartens Vilseck 390 000 Euro

Umbau Durchschreitebecken im Freibad 25 000 Euro

Umgestaltung Naherholungsgebiet Vilsauen 100 000 Euro

Ausbau Dorfplatz Altmannsberg 100 000 Euro

Ausbau Rad- und Gehwegnetz 20 000 Euro

Erneuerung Straße Herdoldsmühle - Kreuzberg 50 000 Euro

Hochwasserschutzmaßnahmen (Rückhaltebecken Schlicht und Kagerhof) 50 000 Euro

Gebäudesanierung Bauhof 50 000 Euro

Ausbau Breitbandverkabelung 275 000 Euro

Erweiterung und Erneuerung der Wasserversorgung 90 000 Euro

Sanierung altes Gemeindehaus Axtheid (Heizung) 21 000 Euro

Tilgung von Krediten 453 642 Euro

Zuführung zur Rücklage 234 249 Euro (e)
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.