Viel Holz für eine Hütte

Gute Stimmung herrschte bei den Ehrenamtlichen der Evangelischen Jugend. Sie besprachen das Jahresprogramm, das auch eine Jugendbegegnung in Flossenbürg vorsieht. 400 junge Menschen werden dazu erwartet. Bilder: hfz/Susanne Götte (3)

Auf dem Zeltplatz in Plößberg braucht es eine neue Hütte, hieß es beim Mitarbeiterempfang der Evangelischen Dekanatsjugend. Und das kostet.

Über 80 Ehrenamtliche von Tirschenreuth bis Vohenstrauß trafen sich unter dem Motto "Open Juwe" im Evangelischen Jugendwerk in Weiden. Hier stellten Dekanatsjugendreferent Thomas Vitzthum und der Vorsitzende der Evangelischen Jugend im Dekanat Weiden, Sebastian Dippold, Aktionen und Projekte des Jahres 2015 vor. "Viel Kreativität und Aufbauarbeit sind 2015 bei einem Projekt auf dem Zeltplatz in Plößberg gefragt", sagte Vitzthum. "Eine der Hütten auf dem Gelände ist baufällig geworden und musste gesperrt werden. Deshalb muss eine neue her - und die kostet nach ersten Schätzungen 60 000 Euro. Wir werden deshalb eine große Spendenaktion ins Leben rufen."

Als Grundstock für die neue "Zeltlager-Baracke" überbrachte Tizian Dagner, Schülersprecher am Augustinus-Gymnasium Weiden und ehrenamtlicher Mitarbeiter der Evangelischen Jugend, eine gute Nachricht: "Der Zeltplatz ist unheimlich wichtig für die Jugendarbeit in unserer Region. Wir von der Schülermitverwaltung haben deshalb beschlossen, 600 Euro dafür zu spenden." Das nahmen die Verantwortlichen als genauso erfreulich auf wie die Nachricht, dass ab Februar Bürokauffrau Melanie Helgert das Team verstärken und Verwaltungsaufgaben übernehmen wird.

Ein weiterer Höhepunkt des Jahres 2015 wird die Jugendbegegnung zum Gedenken an den 70. Todestag des Pfarrers und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer sein. Rund 400 Jugendliche werden dazu vom 8. bis 11. April in Flossenbürg erwartet. Die Dekanatsjugend gestaltet hier die Gedenkandacht zur Todesstunde am 9. April und zeichnet für verschiedene Workshops verantwortlich.

Anmeldungen sind noch bis zum heutigen Donnerstag, 29. Januar, im Evangelischen Jugendwerk möglich. Neu ist in diesem Jahr eine Jugendfreizeit in den Pfingstferien: Vom 23. Mai bis 6. Juni heißt es für Jugendliche ab 15 Jahren "Sommer, Sonne und viel Mee(h)r" in Kroatien. Weitere Infos: 0961/42781 und unter www.ej-weiden.de.

Über Spenden für eine neue Hütte auf dem Zeltlagerplatz Plößberg auf das Konto der Evangelischen Jugend im Dekanat Weiden freut sich die Jugend. Die Bankdaten hierzu lauten: IBAN DE 11 5206 0410 0201 6080 02 bei der Evangelischen Bank.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.