Viele Anträge im Bauausschuss
Hirschau

Hirschau. Der Ausschuss für Bau, Umwelt und Technik des Stadtrats tagt morgen um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen einige Bauvoranfragen und -anträge: Isabel Tröster und Michael Haas (Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage in Hirschau); Richard List (Neubau einer Garage nach vorherigem Abbruch des bestehenden Gebäudes in Steiningloh; Josef Dotzler (Antrag auf Abgrabungsgenehmigung für den Betrieb einer bestehenden Sandgrube für private Nutzung und Entnahme in Mimbach); Mario Falk und Jennifer Götz (Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage in Ehenfeld). Voraus geht ein Ortstermin im Haus Conrad mit Besichtigung der neuen Verbindungsbrücke zum BRK-Seniorenheim).

Ein Frühlingsfest für Senioren

Hirschau. (u) Der Pfarrgemeinderat von Mariä Himmelfahrt lädt alle Senioren aus der gesamten Stadtgemeinde - egal welcher Konfession - für Sonntag, 3. Mai, um 14 Uhr in das Pfarrheim an der Kolpingstraße zum Senioren-Frühlingsfest ein. Für Musik und Tanz sorgen die Mitglieder des Heimat- und Trachtenvereins, insbesondere die Trachtenzwergerln. Die Besucher werden mit Kaffee und Kuchen sowie einer Wienerwürstl-Brotzeit bewirtet. Wer für den Besuch einen Fahrdienst benötigt, meldet sich im Pfarrbüro (09622/23 31) an.

Hüttenschützen laden zu Maifest

Massenricht. Die Hüttenschützen laden die Bevölkerung zum Massenrichter Maifest ein. Bereits am Donnerstag, 30. April wird um 18 Uhr der Maibaum aufgestellt, wozu zahlreiche starke Männer benötigt werden. Im Anschluss startet die Feier im beheizten Feuerwehrhaus. Der Maifeiertag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 14 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem gibt es Steaks und Bratwürste, Käse mit Brezen. Für die Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.