Vilseck

FC Schlicht füllt

die Weingläser

Schlicht. (ct) Zum bereits 28. Weinfest lädt der 1. FC Schlicht für morgen in das Festzelt ein, in diesem Jahr aber ohne AH-Turnier. Ab 19 Uhr kann im Festzelt bei Wiener Schnitzel und Salat die Grundlage für den Weingenuss gelegt werden. Ab 20 Uhr sorgt Hans Reiger vom Oberpfalz-Express musikalisch für Stimmung. Zum Wein werden Schmankerln gereicht. Um das Festzelt entsprechend vorzubereiten, ist für AH und Freunde heute ab 16 Uhr ein Arbeitseinsatz angesetzt.

Clubfans feiern zwei Siege

Vilseck. Grund zu feiern hatten die Clubfreunde bei ihrer Busfahrt zum Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Völlig überraschend konnten sie gleich zwei Siege mit nach Hause nehmen. Im Vorfeld des Ligaspiels traten die Vilsecker beim Kulmbacher Cluberer Schluck an. Gegner war der FCN-Fanclub Weinfranken Dettelbach. Nach 2:4 Rückstand startete das Trinkspiel-Team eine furiose Aufholjagd und siegte noch mit 8:6. Somit qualifizierten sich die Vilsecker für die Zwischenrunde, die beim vorletzten Heimspiel stattfindet. Zudem gewann der Fanclub 50 Liter Freibier. Bestens gelaunt ging es im Anschluss ins Stadion, wo der Club ebenfalls siegte. Auf der Heimreise kehrten die Teilnehmer in Gaisheim ein, wo man beide Siege feierte. Bereits morgen fährt der Fanclub zum Fünf-Seidla-Steig in der Fränkischen Schweiz. Der Bus startet um 8.45 Uhr am Schulparkplatz in Vilseck.

Freihung Jägermeisterclub steigt auf Bier um

Freihung. (döh) Zu einem gemütlichen Nachmittag mit Biergartenbesuch hatten sich die Mitglieder des Jägermeisterclubs in Krickelsdorf verabredet. Bei herrlichstem Wetter genossen die Mitglieder im Gasthof Zur Linde Bier und Bratwürste. Vorsitzender Thomas Lühr nahm die Gelegenheit wahr, sich bei Wirtin Sieglinde Wittmann, besser bekannt als Linde, für die Unterstützung beim alljährlichen GansjungEssen zu bedanken und überreichte ihr ein Blumengesteck.

Gebenbach Sandabbau soll ausgeweitet werden

Gebenbach. (dpe) Die Firma Strobel Quarzsand aus Freihungsand plant die Erweiterung des Quarzsandabbaus Sandholzgrube in Kainsricht. Bei einer Informationsversammlung am Mittwoch, 16. September, um 19 Uhr im Blaue Traube in Gebenbach stellen die beauftragten Planungsbüros der Bevölkerung die Vorhaben vor. Die Abbauplanung präsentiert das Büro Blank, die hydrogeologischen Berechnungen das Planungsbüro Auernheimer. Das Bergamt Nordbayern erläutert die Verfahrensschritte.

Kurz notiert

Gebenbach

Blasmusik. Heute, 20.30 Uhr, Treff für Ständchen beim Gasthaus Obermeier. Morgen, 18.30 Uhr, Registerprobe Klarinette, 20 Uhr Gesamtprobe.

Gitarrengruppe. Für Kinder morgen, 10.30 Uhr, im Rathauskeller Probe für Mausbergfest.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.