Vilseck
Veranstaltungen in den Städten und Gemeinden

Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof. Morgen, 8 Uhr, in Pfarrkirche St. Georg Schlicht Gottesdienst Legio Mariens; anschließend Diskussion im Pfarrheim Schlicht.

Werkvolkkapelle Schlicht. Morgen Proben im Probenraum: 18.45 Uhr Jugendorchester, 20 Uhr Orchester. Sonntag, 15. November, 9.30 Uhr, Aufstellung zum Volkstrauertag am Marktplatz (Uniform, beide Marschbücher).

Musikverein. Morgen, 19 bis 21 Uhr, Probe Jugendblasorchester. Samstag, 14. November, 10 Uhr, Probe Nachwuchsorchester. Sonntag, 15. November, 8.30 Uhr, Treffpunkt Jugendblasorchester in Sorghof am alten Schulhaus/Kirwaplatz zum Volkstrauertag in Tracht - anschließend Weiterfahrt nach Vilseck.

Pferdefreunde. Schnauzturnier am Samstag, 14. November, 19 Uhr, im FV-Sportheim in Vilseck. Startgebühr: fünf Euro. Hauptpreis: 50 Euro in bar.

Frauenbund Schlicht. Montag, 16. November, Kinoabend im Cineplex in Amberg mit Besuch der deutsch-österreichischen Neuverfilmung der Trapp-Familie; Beginn: 18.30 Uhr; Abfahrt am Marktplatz in Schlicht um 17.45 Uhr in Fahrgmeinschaften; Anmeldung bei Maria Hefner (18 41 oder 18 80).

KRK Vilseck. Monatsversammlung morgen, 20 Uhr, im Gasthof Hammer, Thema: Volkstrauertag.

Kirchenchor Schlicht. Heute, 20 Uhr, Probe im Pfarrheim.

Wasserwacht. Ab heute wieder Schwimmtraining für Jugendgruppe Wale. Treffpunkt: 17 Uhr am Wasserwachtheim. Heimkunft gegen 19.10 Uhr. Eltern als Mitfahrer gesucht.

Nikolausdienst Sorghof. Anmeldung bei Hermann (17 14) oder Weber (14 27).

Freihung

Frauenverein. Heute Fahrt zum Kreuzbergstüberl nach Frohnberg. Abfahrt mit Privat-Pkw um 19 Uhr am Bushäuschen.

FFW Großschönbrunn. Teilnahme am Volkstrauertag-Gottesdienst und Gedenkfeier am Ehrenmal am Sonntag, 15. November. Treffen um 8.45 Uhr vor Kirche (in Uniform).

Schützenverein Tanzfleck. Morgen, 19 Uhr, letzte Gelegenheit für Königsschuss und Vereinsmeisterschaft. Anmeldung für Jahresabschlussessen im Heim oder 0171/988 99 17 und 776.

Gebenbach

Winterfest. Vorbereitungstreffen morgen, 16 Uhr, in Schule in Gebenbach. Alle Gruppen und Teilnehmer, die Beiträge zum Winterfest leisten, eingeladen. Dabei werden Standorte und Installationen für jeweilige Teilnehmer festgelegt.

Volkstrauertag. Sonntag, 15. November, Vereine sollen mit ihren Fahnenabordnungen teilnehmen. Gottesdienst um 9.30 Uhr, anschließend Friedhofsgang und Kranzniederlegung am Ehrenmal mit Umrahmung durch Blasmusik Gebenbach.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.