Voller Energie für Region

Ein Mini-Blockheizkraftwerk spielt eine große Rolle bei einem Forschungsprojekt. Prof. Magnus Jaeger (rechts) stellte es mit (von links) Günther Kamm (Stadtbau), Johann Riedl (Stadtwerke), OB Kurt Seggewiß sowie Matthias Rösch (ETZ) vor. Bild: hfz

Das Energietechnologische Zentrum richtet sich noch mehr auf die Region aus. Die Namensänderung ist beschlossene Sache: Aus dem ETZ Weiden wird das ETZ Nordoberpfalz.

In der Beiratssitzung war diese Umbenennung eines der zentralen Themen. Durch die Änderung des Namens kann das ETZ bereits im Logo die Zuständigkeit auch für die Landkreise Neustadt/WN und Tirschenreuth deutlicher zum Ausdruck bringen. Gerade die Vertreter im Beirat aus den Landkreisen sowie den überörtlichen Organisationen freuten sich über diesen Vorschlag des stellvertretenden Beiratsvorsitzenden und Bezirkstagsvizepräsidenten Lother Höher. Eine entsprechende Änderung des Logos soll nach einstimmigem Beschluss des Gremiums so bald wie möglich erfolgen. Wichtig dabei sei, dass die "Marke ETZ" nicht verändert wird und weiter in den Köpfen der Bevölkerung bleibt.

Zudem stellte Beiratsvorsitzender Professor Magnus Jaeger ein Kraft-Wärme-Kopplungs-Projekt zur Systemeinbindung von einem Mini-Blockheizkraftwerk in einer Wohnimmobilie vor. Das Projekt wird beim Förderprogramm "Bayerisches Energieforschungsprogramm" eingereicht und hat zum Ziel, die verschiedenen Betriebsweisen eines Blockheizkraftwerkes mit 5 bis 6 kW elektrischer Leistung und 15 kW Wärmeleistung zu testen. Sowohl der wärme- als auch der stromgeführte Betrieb muss untersucht werden. Zudem müssen alle relevanten Gegebenheiten zur Optimierung des Strombetriebes herausgefunden werden. Ebenso sollen die Leistungen der Systeme und Komponenten geprüft und Abrechnungsmodelle entwickelt werden.

Jaeger dankte dem Geschäftsführer der Stadtbau GmbH Weiden, Günther Kamm, dass die Stadtbau das passende Mehrfamilienhaus zur Verfügung stellt. Weitere Partner des Projektes im Praxistest sind die Stadtwerke Weiden, die SAS Softec GmbH, die OTH Regensburg und das ETZ.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.