Volvo verdellt

Die Spuren waren vorne links an der Stoßstange und am Kotflügel zu sehen: Dort war ein Fahrzeug gegen den Volvo V 70 eines 44-jährigen Weideners gestoßen - der Verursacher machte sich aus dem Staub. Ereignet hatte sich diese Unfallflucht zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in der Fichtelgebirgsstraße, wo der Volvo abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf 250 Euro.

Jetzt bittet die Polizei um Hinweise unter Telefonnummer 0961/401-320.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.