Vom Sterben und der Auferstehung
Hirschau

Hirschau. (u) Mit einer Vielzahl von Gottesdiensten begeht die Pfarrei Mariä Himmelfahrt die österlichen Tage vom Leiden und Sterben Christi und der Auferstehung des Herrn. Am heutigen Gründonnerstag beginnt um 17.30 Uhr in der Hauskapelle des BRK-Seniorenheims eine Ölbergandacht. Um 19 Uhr wird in der Pfarrkirche mit einer Messfeier der Einsetzung des Abendmahls gedacht. Nach der Übertragung des Allerheiligsten sind die Pfarrangehörigen zur Ölbergandacht eingeladen.

Am Karfreitag brechen die Gläubigen um 3 Uhr vom Rathaus aus zum Kalvarienberg auf, um dort den Kreuzweg zu beten. Um 9 Uhr ist in der Pfarrkirche eine Kreuzwegandacht. Die Kinder sind um 10.30 Uhr in die Pfarrkirche zum Kreuzweggebet eingeladen. Um 15 Uhr ist dort die Liturgie vom Leiden und Sterben Christi.

Am Karsamstag beginnt die Feier der Osternacht um 21 Uhr auf dem Bischof-Bösl-Platz mit der Segnung des Feuers. Es folgen in der Pfarrkirche Lichtfeier, Wortgottesdienst, Weihe des Taufwassers und Eucharistiefeier mit Speisenweihe und Verteilung des Osterbrotes. Vor dem Gottesdienst verkaufen die Jugendlichen der KJG Osternachtkerzen; sie kosten mit Becher zwei Euro. Nach der Auferstehungsfeier gibt es auf dem Bischof-Bösl-Platz nördlich der Pfarrkirche ein ungezwungenes Beisammensein am Osterfeuer mit Teeausschank durch die Ministranten.

Am Ostersonntag wird um 9 Uhr der Festgottesdienst gefeiert. Danach sind alle Kinder zum Ostereiersuchen eingeladen. Die Ostervesper beginnt um 18 Uhr in der Pfarrkirche. Am Ostermontag ist um 10.30 Uhr Eucharistiefeier in der Pfarrkirche; die Abendmesse entfällt.

Freudenberg SSV mischt die Schafkopfkarten

Paulsdorf. (ac) Zum Preisschafkopf lädt der SSV Paulsdorf für den heutigen Gründonnerstag um 20 Uhr ein. Neben 150 Euro, Berlin- und Landtags-Fahrt gibt es Sachpreise (insbesondere Gutscheine) zu gewinnen. Der Einsatz beträgt acht Euro, alle Nichtgewinner erhalten eine Brotzeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.