Von London bis Land's End

Die Schönheiten von Südengland sind zahllos. Jedes einzelne Ziel ist eine Berühmtheit für sich: Stonehenge, der Nationalpark Dartmoor, die Kathedralenstädte Salisbury und Exeter, der Künstlerort St. Ives, die preisgekrönten Lost Gardens of Heligan oder die sagenumwobene Burgruine von König Arthur. Erna Häupl zeigt am Montag, 21. September, um 15 Uhr in dem Diavortrag "Cornwall - von London bis Land's End" im Maria-Seltmann-Haus Bilder ihrer beeindruckenden Reise nach Cornwall, der Heimat von Rosamunde Pilcher. Höhepunkt war ein Besuch Londons. Eintritt drei Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.