Vorstandswahlen bei Krieger- und Soldaten-Kameradschaft Holzhammer/Neuersdorf
Viele neue Gesichter an Spitze

Die Krieger- und Soldaten-Kameradschaft Holzhammer/Neuersdorf hat einen neuen Vorstand (von links): Vorsitzender Johann Pilarski, Gerhard Forster, Michael Schmidt, Manfred Siegert, Johann Braun, Hans Friedl, Manfred Kick und Bernhard Wagner. Bild: ffl
Vor zwei Jahren wurde sie gegründet. Nun hat die Krieger- und Soldaten-Kameradschaft Holzhammer/Neuersdorf einen neuen Vorstand gewählt.

Bei der Mitgliederversammlung berichtete der Vorsitzende und Kassier Michael Schmidt von den Aktivitäten im vergangenen Jahr. Er erwähnte vor allem dem Preisschafkopf und den Volkstrauertag. Mit dem Kassenstand könne der Verein auch zufrieden sein, meinte er.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Peter Friedl, Hans Friedl, Manfred Siegert ausgezeichnet. Bereits seit 15 Jahren gehört Manfred Kick dem Verein an.

Bei der Wahl mussten nahezu alle Posten neu vergeben werden. Vorsitzender ist jetzt Johann Pilarski, sein Stellvertreter heißt Bernhard Wagner. Die beiden Schriftführer-Posten besetzen nun Manfred Kick und Johann Hausmann. Kassier ist wieder Michael Schmidt jun. Die vier Beisitzer sind Gerhard Forster, Johann Braun, Hans Friedl und Manfred Siegert (Ersatzbeisitzer: Peter Friedl und Michael Zeiler). Die Kasse prüfen Wilfried Schlosser und Michael Zeiler.

Der neue Vorsitzende Johann Pilarski dankte allen für die geleistete Arbeit. Die Planung der 50-Jahr-Feier, die Sanierung der Wasserstelle am Friedhof, der Preisschafkopf und einige andere Veranstaltungen seien nun in Angriff zu nehmen, kündigte er in seiner Vorschau an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.