Vorträge
Die Fixpunkte

Ab 13.30 Uhr werden bei Kurzreferaten im Kleinen Saal am Rosengarten folgende Themen angesprochen:

13.30 bis 14 Uhr: Susanne Bauer, Leiterin Sozialteam STZ Haus Rabenholz: "Zwangsstörungen: Die heimliche Krankheit, häufiger als vermutet".

14 bis 14.45 Uhr: Dr. Martin Leszczynski, Chefarzt Unfallchirurgie/Orthopädie, Leiter Endoprothetik-Zentrum St.-Anna-Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg: "Hüftgelenkersatz".

14.45 bis 15.30 Uhr: Orthopädengemeinschaft Amberg-Sulzbach: "Konservative und operative Behandlung der Kniegelenkarthrose".

15.30 bis 16.15 Uhr: Klinikum St. Marien Amberg, Dr. Jens Trögner, Chefarzt für Geriatrie und Frührehabilitation, Dr. Robert Bauer, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie: "Der Knochenbruch im Alter - eine gemeinsame Aufgabe für Unfallchirurg und Geriater".

16.15 bis 17 Uhr: Saman Djamil, Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie: "Das offene Bein - Ursachen und Behandlung".

Bühnenprogramm

Viel Abwechslung ist ab 15 Uhr auf der Bühne beim Haupteingang geboten. Die Akteure dabei sind:

BKK Faber-Castell & Partner: Mit Spaß zu mehr Bewegung; BKK: Mitmachangebot für Kinder; TV Sulzbach-Rosenberg: Phantastisch fit ohne Altersgrenzen; Oriental Ladies: Bauchtanzpräsentation; Amberger Rock'n'Roll Club Schubidu: Rock'n'Roll und Boogie-Woogie.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.