Vorträge und Aktionen am 2. Männergesundheitstag: ein Überblick

"Der ganze Mann" steht am Samstag, 11. Oktober, im Mittelpunkt des 2. Männergesundheitstags in der Max-Reger-Halle. Hier das Programm auf einen Blick:

9.15 bis 9.45 Uhr: "Männergesundheit - Was gibt es Neues?" Referent: Prof. Dr. Theodor Klotz, Chefarzt der Klinik für Urologie, Andrologie, Kinderurologie am Klinikum Weiden

9.45 bis 10.15 Uhr: "Übergewicht und Bluthochdruck entgegenwirken - Gesund bis ins hohe Alter mit einem Fahrplan zur Gesundheit". Referent: Thomas Dold, siebenfacher Sieger des "Internationalen Empire State Building Run-up" und mehrfacher Weltmeister im Rückwärtslauf

10.15 bis 11 Uhr: "Gesund kochen und essen - Unsere Show-Küche vor Ort zeigt, wie man innerhalb sehr kurzer Zeit ein gesundes und leckeres Menü zubereiten kann". Referent: Wilfried Forster, Hotelier und Koch im Restaurant "Lohbachwinkel" in Weiherhammer

11.30 Uhr bis 12 Uhr: "Vorsorge des Mannes - Männer leben risikobereiter! Oder nicht?". Referent: Urologin Dr. Petra Baumer aus der Urologischen Praxis Weiden

12 bis 12.30 Uhr: "Trotz Erektionsstörungen ein erfülltes Sexualleben genießen?". Referent: Priv.-Doz. Dr. med. Dr. phil. Thomas Bschleipfer, Chefarzt der Klinik für Urologie, Andrologie, Kinderurologie am Klinikum Weiden

12.30 Uhr: Schlusswort: "Und ab heute alles anders? Wir kochen gesund und bewegen uns!": Referent: Prof. Dr. Theodor Klotz

13 bis 13.30 Uhr: Aktion "Mann gegen Mann": Treppen-Spaß-Lauf mit und gegen Extremsportler und Weltmeister Thomas Dold. (mte)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.